12.09. – 03.10.2020 | Spectacle Affairs

Die Brille ist Bestandteil unserer Kulturgeschichte. Im Mittelalter galten Brillen als Symbol für Würde, Gelehrtheit und Reichtum. Bis heute bilden Künstler Personen, denen man diese Eigenschaften zubilligt, mit Brillen ab. Mit der Ausstellung „Spectacle Affairs“ bietet die Living Gallery Berlin eine Zeitreise an: Die graphischen Werke des Theaterkünstlers Valery Kungurov Weiterlesen…

13.03. – 30.05.2020 | FußballKUNST

Die Ausstellung „FußballKUNST“ ist bis 29. Mai 2020 verlängert. Außerhalb des Spielfeldes verwandelt sich Fußball zu einer Subkultur mit eigenen Symbolen, Sitten und Bräuchen. Fußball inspiriert Millionen von Menschen, Künstler haben ihre eigene Sicht auf dieses Thema. In der Ausstellung „FußballKUNST“ wird Fußball zum kulturellen Phänomen. Das ästhetische Universum dieses Weiterlesen…

21.11 | 18.00 Vernissage der Ausstellung ORPHEUS GARTEN | Blonay Fuchs

„Was uns das da capo des Lebens verweigert, schenkt uns die Kunst von Blonay Fuchs: empfindlichste Farbpoesie, ein Spiel aus Wärme und Licht, himmeloffen, weich, einladend, schön. (…) Blonay Fuchs’ Werke locken wie fremde Blüten. Sie haben eine fast natürliche Frische, Fasslichkeit, sie strahlen etwas rundherum Zugängliches aus, scheinen das Weiterlesen…

14.11 | 19.00 Finissage der Ausstellung – STÜCKE VOM GANZEN – Marlen Liebau

Living Gallery Berlin lädt ein zur Finissage der Ausstellung – STÜCKE VOM GANZEN – Marlen Liebau. Zur Finissage spielt Marc Lingk. Marc Lingk ist ein Musiker, der sich neben dem Improvisieren von Musik auch mit Komposition, Physik, Mathematik, Informatik und Elektronik beschäftigt. Schon während des Kompositions-Studiums in Berlin in den Weiterlesen…